City of Light 2017

City of Light 2017

Das Event in Gummersbach!
Jedes Jahr am Reformationstag (31. Oktober).

Bei City of Light geht es um Jesus.
Jesus sagt: "Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben." (Die Bibel Johannes 8, 12)

Weil viele Gummersbacher gute Erfahrungen mit Jesus gemacht haben, gibt es Grund zu feiern:
Das gemeinsame Fest "City of Light" - seit 12 Jahren in der Innenstadt Gummersbach; immer am Reformationstag.


City of Light 2017 findet neben der Halle 32 auf dem Steinmüller-Gelände in Gummersbach statt. Es werden verschiedene Stände und ein beheizbares Zelt aufgestellt.
Neben Attraktionen für Kinder (u.a. Playstage und das kunterbunte Kinderzelt) wird es im Zelt eine Bühne geben. Hier musizieren diverse Gruppen - ab 22:00 Uhr unplugged. Es ist geplant, die ganze Nacht gemeinsam zu beten, zu singen, zu proklamieren, ... . Den Abschluss bildet ein gemeinsames Frühstück.

City of Light wird unterstützt von der Ev. Allianz Gummersbach.

Aktuelle Informationen:

Frank Oeljeklaus (Koordinator) ,
foeljeklaus@googlemail.com
Mobil 0176- 54 73 00 19

City of Light ist gemeinnützig und finanziert sich durch Spenden.
2017 rechnen wir mit Ausgaben in Höhe von ca. 4.500,-€.
Herzlichen Dank an alle, die sich beteiligen!

Das Spendenkonto:
Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt
IBAN DE 40 3845 0000 1000 4222 44
Kontoinhaber ist der Träger "Förderverein Gottes Reich in Oberberg e.V." .
Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden.

City of Light ist ein Projekt des "Netzwerks oberbergischer Christen" - mehr unter:

www.Christen-in-Oberberg.de

City of Light 2016

City of Light 2016

City of Light 2016

Ein Projekt des Netzwerks oberbergischer Christen

www.Christen-in-Oberberg.de